• home
  • ueber-uns
  • workshops
  • partner
  • verein

Spielerisches Lernen

Unser Schwerpunkt liegt auf der schauspielerischen Grundlagenarbeit. In unseren Theater-Workshops schärfen wir spielerisch die Wahrnehmung für Körper, Atem, Stimme, Haltung, Gestik, Mimik und Sprache der jungen Teilnehmer.

Das Improvisationstheater und verschiedene Gruppenspiele stärken sowohl die Selbstwahrnehmung der einzelnen Teilnehmer, als auch das gegenseitige aufeinander Achten. Auf diese Weise entstehen besonders wertvolle und nachhaltige Impulse für die persönliche und soziale Identitätsbildung der Kinder und Jugendlichen. Theaterspielen ist die Kunstform mit der stärksten sozialen Komponente. Mit unserer Arbeit stärken wir die jungen Teilnehmer unserer Theater-Workshops mit viel Spaß und Begeisterung in ihrer Sozialkompetenz und fördern sowohl emotionale Intelligenz als auch Toleranz, Selbstbewusstsein und Phantasie der Kinder und Jugendlichen.
Ergänzend zum Improvisationstheater und den Gruppenspielen verwenden wir bestehende Theatertexte, Literatur und Geschichten. Es geht uns dabei nicht um die Fleißarbeit des Auswendig Lernens, sondern um eine ungezwungene und spielerische Herangehensweise an Texte sowie die kreative Auseinandersetzung mit Sprache. So entdecken und entwickeln die Kinder und Jugendlichen in unseren Theater-Workshops ihre persönliche Ausdrucksvielfalt  und lernen während des Spiels neue körperliche und kommunikative Ausdrucksmittel kennen.

Newsletter Presse | Sitemap | Kontakt | Impressum